Am Diens­tag, den 16.12.2020, fin­det ab 14:00 Uhr die näch­ste Rats­sit­zung statt – auch die­ses Mal auf Grund des emp­foh­le­nen Abstan­des zwi­schen den Teil­neh­mern in dem gro­ßen Saal der Stadt­hal­le Braunschweig.

Die Tages­ord­nung kann an die­ser Stel­le ein­ge­se­hen wer­den, eben­so die ein­zel­nen Dokumente.

Die Rats­sit­zung wird als Video-Live­stream zu sehen sein. Der Live­stream wur­de auf Initia­ti­ve der Pira­ten­frak­ti­on in der 18. Rats­pe­ri­ode eingeführt.

Auf die­ser Sei­te erfolgt ein Ergeb­nis­pro­to­koll über die Anträ­ge und Beschluss­vor­la­gen inklu­si­ve Abstim­mungs­ver­hal­ten der Man­dats­trä­ger von DIE FRAKTION P² sowie Rede­bei­trä­ge oder Kom­men­ta­re der bei­den Rats­her­ren zu aus­ge­wähl­ten Themen.

______________________________________________

Eröff­nung der Ratssitzung:
[14:02 Uhr]

1. Eröff­nung der Sitzung

Der Rats­vor­sit­zen­de eröff­net die Sitzung.

Der Rats­vor­sit­zen­de erin­nert an den ehe­ma­li­gen, lang­jäh­ri­gen Rats­kol­le­gen Karl Grzi­wa, wel­cher ver­stor­ben ist. Der Rat erhebt sich zu einer Gedenkminute.

Der Rat ist ord­nungs­ge­mäß gela­den und beschlussfähig.
TOP 8 wird im Los­ver­fah­ren entschieden
TOP 15 und TOP 21.1 wer­den zusam­men bera­ten unter TOP 15 auf­grund Sachzusammenhang.

Es lie­gen zwei Dring­lich­keits­an­fra­gen vor:

1.1. Dring­lich­keits­an­fra­ge: aku­ter Coro­na-Aus­bruch im Städ­ti­schen Klinikum
Dring­lich­keits­an­fra­ge der CDU-Fraktion
[21–15260]

Abstim­mung über die Dring­lich­keit: angenommen 
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Die Anfra­ge wird als TOP 22.4 behandelt.

1.2. Dring­lich­keits­an­fra­ge: Sind feh­len­de Inve­sti­tio­nen die Ursa­che der Stö­run­gen der Fernwärmeversorgung?
Dring­lich­keits­an­fra­ge Die Linke.
[21–15288]

Abstim­mung über die Dring­lich­keit: angenommen 
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Die Anfra­ge wird als TOP 22.5 behandelt.

TOP 23 bis 25 wer­den in nicht­öf­fent­li­cher Sit­zung beraten.
Eine Pau­se wird es nicht geben.
Es lie­gen 4 Ein­woh­ner­fra­gen vor, 2 davon wer­den nach Abspra­che schrift­lich beantwortet. 

Abstim­mung über die geän­der­te Tages­ord­nung: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

__________________________________________________

2. Man­dats­ver­zicht von Rats­herrn Dr. Hans E. Mül­ler sowie Fest­stel­lung des Sitz­ver­lu­stes gemäß § 52 Nie­der­säch­si­sches Kom­mu­nal­ver­fas­sungs­ge­setz (NKomVG)
[21–15250]

Abstim­mung :ange­nom­men
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür
____________________________________________________

3. Ein­füh­rung und Ver­pflich­tung des
geschie­de­nen Rats­herrn Dr. Hans E. Mül­ler beru­fe­nen Nach­fol­gers Mir­co Hanker

____________________________________________________

4. Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls der Sit­zung vom 16.12.2020
[SI/2020/361]

Abstim­mung über das Pro­to­koll: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

5. Mit­tei­lun­gen

14:21 Uhr

____________________________________________________

6. Anträ­ge

6.1. Lösun­gen für feh­len­de Unter­richts­räu­me schaffen
Antrag der CDU-Fraktion
[20–14488]

6.1.1. Lösun­gen für feh­len­de Unter­richts­räu­me schaffen
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–14488-01]

6.1.2. Ände­rungs­an­trag Lösun­gen für feh­len­de Unter­richts­räu­me schaffen
Ände­rungs­an­trag der CDU-Frak­ti­on, ersetzt Ursprungsantrag
[20–14488-02]

Zur Abstim­mung kommt der Änderungsantrag:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.2. Fort­set­zung des Aus­baus der Schulkindbetreuung
Antrag der Frak­ti­on Bündnis90 / Die Grünen
[20–14846]

6.2.1 Fort­set­zung des Aus­baus der Schulkindbetreuung
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–14846-01]

Zur Abstim­mung kommt der Antrag in der geän­der­ten Fas­sung der Ver­wal­tungs­aus­schus­ses, gestri­chen wur­de: bis zum Schul­jahr 2025/2026
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.3. Erstes Pilot­pro­jekt Velo­rou­te Ost-West: Von Ori­ent zu Oxident
Antrag der Grup­pe Die Frak­ti­on P²
[20–14848]

Rats­herr Chri­sti­an Bley
Rats­herr Chri­sti­an Bley bringt den Antrag ein und ver­weist noch­mals auf den Beschluss des Maß­nah­men­pla­nes aus Juli 2020. Mit die­sem wur­de auch beschlos­sen, noch in 2020 eine erste Velo­rou­te – wel­che in Zusam­men­ar­beit mit den Rad­ver­bän­den erar­bei­tet wer­den soll­te – festzulegen.
Dies erfolgt nicht. Daher hat DIE FRAKTION P² einen Antrag mit der durch die Rad­ver­bän­de erar­bei­te­ten Vor­schlags­rou­te in die Rats­gre­mi­en eingebracht.

Rats­herr Bley: „Es geht mir alles viel zu lang­sam. Daher die­ser Antrag“.


6.3.1 Erstes Pilot­pro­jekt Velo­rou­te Ost-West: Von Ori­ent zu Oxident
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–14848-01]

6.3. Pilot­pro­jekt Velo­rou­te Ände­rungs­an­trag zur Vor­la­ge 20–14848
Ände­rungs­an­trag der Fraktionen/Gruppe der SPD, B90/Die Grü­nen, Die Lin­ke. BIBS und Die Frak­ti­on P²
[20–14848-02]

Zur Abstim­mung kommt der inter­frak­tio­nel­le Ände­rungs­an­trag, bei dem DIE FRAKTION P² Mit­an­trag­stel­ler ist. Die­ser Antrag prä­zi­siert und ersetzt den Ursprungsantrag:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.4. Bewer­bung als UNESCO-Welterbestätte
Antrag der CDU-Fraktion
[21–15133]

Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dagegen

____________________________________________________

6.5. Nut­zung des Lan­des­pro­gramms für beschleu­nig­ten Aus­bau der Radverkehrsinfrastruktur
Antrag der SPD-Fraktion
[21–15140]

Abstim­mung über die Punk­te 1–5 + 7:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Abstim­mung über die Punk­te 6 und 8:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.6. Teil­ha­be för­dern: Bar­rie­re­freie Sitzungsorte
Antrag der Grup­pe DIE FRAKTION P²
[21–15184]

Rats­herr Chri­sti­an Bley
Ein­brin­gung des Antra­ges durch Rats­herr Chri­sti­an Bley:

„Die Sit­zungs­or­te der Fach­aus­schüs­se und der Bezirks­rats­sit­zun­gen sol­len an bar­rie­re­frei­en Sit­zungs­or­ten statt­fin­den, wie es die UN-Kon­ven­tio­nen vorschreiben“.

Abstim­mung auf Über­wei­sung in den Fachausschuss:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.7. Aktua­li­sie­rung des „Kon­zep­tes zur Regu­lie­rung des Bestan­des wild­le­ben­der Stadt­tau­ben in Braun­schweig“ für eine sau­be­re Stadt und mehr Tierschutz
Antrag der Frak­tio­nen Bündnis90/Die Grü­nen, Die Frak­ti­on P², CDU, Die Lin­ke., BIBS, FDP und SPD
[21–15224]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6.8. Vul­nerable Bevöl­ke­rungs­grup­pen zuhau­se abholen
Antrag der AfD-Fraktion
[21–15229]

6.8.1. Vul­nerable Bevöl­ke­rungs­grup­pen zuhau­se abholen
Ände­rungs­an­trag der AfD-Fraktion
[21–15229-01]

Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dagegen

____________________________________________________

15:35 Uhr
Es folgt die Einwohnerfragestunde 

____________________________________________________

7. Neu­be­set­zung des Verwaltungsausschusses
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15188]

7.1 Neu­be­set­zung des Verwaltungsausschusses
Ergän­zung Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15188-01]

Es wird die Ergän­zungs­vor­la­ge abgestimmt:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

8. Neu­be­set­zung der Ausschüsse
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15189]

8.1 Neu­be­set­zung der Ausschüsse
Ergän­zung Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15189-01]

Finanz- und Personalausschuss
12. Sitz, stimm­be­rech­tigt: FDP – Herr Möller
13. Sitz, stimm­be­rech­tigt: BIBS – Herr Rosenbaum
Grund­man­dat DIE FRAKTION P²: Herr Chri­sti­an Bley, Ver­tre­tung Herr Maxi­mi­li­an P. Hahn

Pla­nungs- und Umweltausschuss
12. Sitz, stimm­be­rech­tigt: DIE FRAKTION P² – Herr Chri­sti­an Bley, Ver­tre­tung Herr Maxi­mi­li­an P. Hahn
13. Sitz, stimm­be­rech­tigt: BIBS – Frau Buchholz
Grund­man­dat FDP

Jugend­hil­fe­aus­schuss
9. Sitz, stimm­be­rech­tigt: Bünd­nis 90/Die Grünen:
Grundmandate:
BIBS:
DIE FRAKTION P²: Herr Maxi­mi­li­an P. Hahn, Ver­tre­tung Herr Chri­sti­an Bley
FDP: Frau Schütz

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

9. Bestel­lung von städ­ti­schen Ver­tre­tern in Auf­sichts­rä­ten städ­ti­scher Beteiligungen
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15170]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: – 

____________________________________________________

10. Bestel­lung von städ­ti­schen Ver­tre­tern in Gesell­schaf­ter­ver­samm­lun­gen städ­ti­scher Beteiligungen
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15220]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: – 

____________________________________________________

11. Ände­rung der Haupt­sat­zung der Stadt Braunschweig
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15304]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: – 

____________________________________________________

12. Ein­füh­rung einer Zweitwohnungssteuer
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15106]

12.1. Ein­füh­rung einer Zweit­woh­nungs­steu­er – Änderungsantrag
Ände­rungs­an­trag der SPD-Fraktion
[21–15106-01]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

12.2. Ein­füh­rung einer Zweitwohnungssteuer
Ergän­zung Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15106-02]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

13. Haus­halts­voll­zug 2020 hier: Zustim­mung zu über- und außer­plan­mä­ßi­gen Auf­wen­dun­gen und Aus­zah­lun­gen bzw. Ver­pflich­tungs­er­mäch­ti­gun­gen gemäß §§117 und 119 Abs. 5 NKomVG
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15161]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

14. Annah­me oder Ver­mitt­lung von Zuwen­dun­gen über 2.000 €
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–14986]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

TOP 15 wird zusam­men mit TOP 21.1 beraten

15. Ring­gleis Anschluss Lehn­dorf zwi­schen Han­no­ver­sche Stra­ße 67 und Saar­brückener Straße/Trierstraße Begrün­dung einer Sat­zung über ein beson­de­res Vor­kaufs­recht für Grund­stücke Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13869]

15.1 Ring­gleis Anschluss Lehn­dorf zwi­schen Han­no­ver­sche Stra­ße 67 und Saar­brückener Straße/Trierstraße Begrün­dung einer Sat­zung über ein beson­de­res Vor­kaufs­recht für Grund­stücke Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13869-01]

15.2 Ring­gleis Anschluss Lehn­dorf zwi­schen Han­no­ver­sche Stra­ße 67 und Saar­brückener Straße/Trierstraße Begrün­dung einer Sat­zung über ein beson­de­res Vor­kaufs­recht für Grund­stücke Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13869-02]

15.4. Ring­gleis Anschluss Lehn­dorf zwi­schen Han­no­ver­sche Stra­ße 67 und Saar­brückener Straße/Trierstraße Begrün­dung einer Sat­zung über ein beson­de­res Vor­kaufs­recht für Grund­stücke Satzungsbeschluss
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[13869–01-03]

21.1 Ring­gleis-Anschluss für Lehn­dorf – alter­na­ti­ve Streckenführung
Antrag der CDU-Fraktion
[21–15136]

21.1.1 Ring­gleis-Anschluss für Lehn­dorf – alter­na­ti­ve Streckenführung
Ände­rungs-Antrag der SPD-Frak­ti­on und der CDU-Fraktion
[21–15136-01]

Geschäfts­ord­nungs­an­trag auf Über­wei­sung in den Fachausschuss:
Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Zuerst kommt der Ände­rungs­an­trag 21–15136-01 zur Abstimmung:
Es erfolgt getrenn­te Abstimmung:
Abstim­mung der Punk­te 1 + 2:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dagegen

Abstim­mung des Punk­tes 3:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dagegen

Somit kom­men die übri­gen Anträ­ge nicht zur Abstimmung.
____________________________________________________

16. Gewäh­rung von son­sti­gen Zuschüs­sen an Sport­ver­ei­ne – Übungs­lei­ter­ent­schä­di­gun­gen 1. Halb­jahr 2020
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15171]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

17. Abrech­nung von Stra­ßen­bau­maß­nah­men nach der Stra­ßen­aus­bau­bei­trags­sat­zung – Auf­wands­spal­tung und Abschnittsbildung -
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–14865]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

18. Bebau­ungs­plan „Zen­trum Elbe­stra­ße, 1. Ände­rung“, WI 111 Stadt­ge­biet zwi­schen Elbe­stra­ße, Lich­ten­ber­ger Stra­ße, Havel­stra­ße und Sel­ke­weg Behand­lung der Stel­lung­nah­men, Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–14921]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

19. Bebau­ungs­plan „Watenbüttel/Celler Heer­stra­ße“, WT 55 Stadt­ge­biet Cel­ler Heer­stra­ße zwi­schen Kon­rad­stra­ße und Schle­si­er­weg Behand­lung der Stel­lung­nah­men, Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–15012]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

20. Inter­kom­mu­na­les Gewer­be­ge­biet A2/A39
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[21–15041]

20.1. Inter­kom­mu­na­les Gewer­be­ge­biet A2/A39
Mit­tei­lung der Verwaltung
[21–15041-01]

20.2. Inter­kom­mu­na­les Gewer­be­ge­biet A2/A39 Ände­rungs­an­trag zur Vor­la­ge 21–15041
Ände­rungs­an­trag der Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grünen
[21–15041-02]

Zuerst wird der Ände­rungs­an­trag abgestimmt:
Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Danach kommt die Beschluss­vor­la­ge der Ver­wal­tung 21–15041 zur Abstimmung:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dagegen

____________________________________________________

21. Wei­te­re Anträ­ge nach i.S.v. § 14 Ziff. 9 der Geschäftsordnung

TOP 21.1 wur­de zusam­men mit TOP 15 behandelt.
____________________________________________________

22. Anfra­gen

22.1. Braun­schwei­ger Zoo „Arche Noah“
Anfra­ge der AfD-Fraktion
[21–15228]

Die schrift­li­che Ant­wort der Verwaltung:
[21–15228-01]

____________________________________________________

22.2. Home-Office Arbeits­plät­ze in der städ­ti­schen Verwaltung
Anfra­ge der BIBS-Fraktion
[21–15205]

Die schrift­li­che Ant­wort der Verwaltung:
[21–15205-01]

____________________________________________________

22.3. Bericht über die klä­ren­den Gesprä­che zwi­schen dem Ober­bür­ger­mei­ster und den Ver­trags­part­nern über den schnel­len Wei­ter­ver­kauf des Wolters-Grundstücks
Anfra­ge der BIBS-Fraktion
[21–15213]

Die schrift­li­che Ant­wort der Verwaltung:
[21–15213-01]

____________________________________________________

22.4. Dring­lich­keits­an­fra­ge: aku­ter Coro­na-Aus­bruch im Städ­ti­schen Klinikum
Dring­lich­keits­an­fra­ge der CDU-Fraktion
[21–15260]

Die schrift­li­che Ant­wort der Verwaltung:
[21–15260-01]

____________________________________________________

22.5. Dring­lich­keits­an­fra­ge: Sind feh­len­de Inve­sti­tio­nen die Ursa­che der Stö­run­gen der Fernwärmeversorgung?
Dring­lich­keits­an­fra­ge Die Linke.
[21–15288]

Die schrift­li­che Ant­wort der Verwaltung:
[21–15288-01]

____________________________________________________

Ende des öffent­li­chen Tei­les der Rats­sit­zung um 17:50 Uhr