Am Diens­tag, den 19.05.2020, fin­det ab 14:00 Uhr die näch­ste Rats­sit­zung statt – auch die­ses Mal auf Grund des emp­foh­len­den Abstan­des zwi­schen den Teil­neh­mern in dem gro­ßen Saal der Stadt­hal­le Braunschweig.

Die Tages­ord­nung kann an die­ser Stel­le ein­ge­se­hen wer­den, eben­so die ein­zel­nen Dokumente.

Die Rats­sit­zung wird als Video-Live­stream zu sehen sein. Das Live­strea­ming wur­de auf Initia­ti­ve der Pira­ten­frak­ti­on in der 18. Rats­pe­ri­ode eingeführt.

Auf die­ser Sei­te erfolgt ein Ergeb­nis­pro­to­koll über die Anträ­ge und Beschluss­vor­la­gen inklu­si­ve Abstim­mungs­ver­hal­ten der Man­dats­trä­ger von DIE FRAKTION P² sowie Rede­bei­trä­ge oder Kom­men­ta­re der bei­den Rats­her­ren zu aus­ge­wähl­ten Themen.

_____________________________________________________

Eröff­nung der Ratssitzung:

[14:01 Uhr]

1. Eröff­nung der Sitzung

Der Rats­vor­sit­zen­de eröff­net die Sitzung.
Der Rat ist ord­nungs­ge­mäß gela­den und beschlussfähig.

Es liegt ein Dring­lich­keits­an­trag, eine Stel­lung­nah­me und ein Ände­rungs­an­trag vor:

1.1. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Dring­lich­keits­an­trag der Frak­ti­on Die Linke.
[20–13385]

1.1.1. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Ände­rungs­an­trag der SPD-Fraktion
[20–13385-01]

1.1.2. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13385-01]

Abstim­mung über die Dring­lich­keit: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

Der Antrag wird als TOP 22 behandelt

Da der Antrag im Ver­wal­tungs­aus­schuss vor­be­ra­ten wer­den muss, tagt die­ser in der Sitzungpause.

TOP 23 bis 26 wird in nicht­öf­fent­li­cher Sit­zung beraten.

Es lie­gen 3 Ein­woh­ner­fra­gen vor, die­se wer­den gegen 16.00 Uhr behandelt

Abstim­mung über die geän­der­te Tages­ord­nung: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

__________________________________________________

2. Geneh­mi­gung des Pro­to­kolls der Sit­zung vom 24.03.2020
[SI/2020/351]

Abstim­mung über das Pro­to­koll: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

3. Mit­tei­lun­gen

3.1. Recht­zei­ti­ges Han­deln bei wei­te­ren Neu­in­fek­tio­nen mit dem Coronavirus
[20–13392]

3.2. Anpas­sung des Braun­schwei­ger Kon­zepts zur sta­tio­nä­ren Ver­sor­gung von COVID 19-Pati­en­tin­nen und Patienten
[20–13393]

____________________________________________________

14:38 Uhr

4. Anträ­ge

4.1. Pla­nung der Stadt­stra­ße Nord rechts­wid­rig – jetzt neu entscheiden!
Antrag der BIBS-Fraktion
[19–11566]

4.1.1. Pla­nung der Stadt­stra­ße Nord rechts­wid­rig – jetzt neu entscheiden!
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[19–11566-01]

Der Antrag wird vom Antrag­stel­ler zurück­ge­zo­gen, daher gibt es kei­ne Abstimmung.

____________________________________________________

4.2. Kei­ne Pri­va­ti­sie­rung öffent­li­cher Flä­chen im Bahnhofsumfeld
Antrag der Frak­ti­on Die Linke.
[20–13058]

4.2.1. Kei­ne Pri­va­ti­sie­rung öffent­li­cher Flä­chen im Bahnhofsumfeld
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13058-01]

Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: Enthaltung
Chri­sti­an Bley: Ent­hal­tung

____________________________________________________

4.3. Löh­ne auf Sit­ten­wid­rig­keit durch das Job­cen­ter überprüfen
Antrag der Frak­ti­on Die Linke.
[20–13096]

4.3. 1. Löh­ne auf Sit­ten­wid­rig­keit durch das Job­cen­ter überprüfen
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13096-01]

Der Antrag wird vom Antrag­stel­ler zurück­ge­zo­gen, daher gibt es kei­ne Abstimmung.

____________________________________________________

4.4. Braun­schweigs Weg für einen bes­se­ren Radverkehr
Antrag der SPD-Fraktion
[20–12986-01]

Der Ver­wal­tungs­aus­schuss emp­fiehlt die Über­wei­sung in den Pla­nungs- und Umweltausschuss

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

5. Umbe­set­zung in Aus­schüs­sen ‑Bür­ger­mit­glied im Wirtschaftsausschuss-
[20–13312]

Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung 

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

6. Beru­fung von einem Orts­brand­mei­ster, einer Stell­ver­tre­ten­den Orts­brand­mei­ste­rin und einem Stell­ver­tre­ten­den Orts­brand­mei­ster in das Ehrenbeamtenverhältnis
[20–13149]

Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung 

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

7. Abbe­ru­fung eines Prü­fers im Rechnungsprüfungsamt
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13148]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

8. Bestel­lung von städ­ti­schen Ver­tre­tern in Auf­sichts­rä­ten städ­ti­scher Beteiligungen
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13288]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

9. Annah­me oder Ver­mitt­lung von Zuwen­dun­gen über 2.000 €
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13192]

Abstim­mung: ein­stim­mig angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

Der Antrag der BIBS-Frak­ti­on wird zuerst abgestimmt.

10.1 Ver­kauf des Grund­stücks Wol­fen­büt­te­ler Stra­ße 39 an die Hof­brau­haus Wol­ters GmbH
Ände­rungs­an­trag der BIBS-Fraktion
[20–13400]

10.2 Ver­kauf des Grund­stücks Wol­fen­büt­te­ler Stra­ße 39 an die Hof­brau­haus Wol­ters GmbH
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13400-01]

Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dage­gen

10. Ver­kauf des Grund­stücks Wol­fen­büt­te­ler Stra­ße 39 an die Hof­brau­haus Wol­ters GmbH
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13323]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

15:34 Uhr
Der Antrag der Links­frak­ti­on wird zuerst abgestimmt.

11.1 Kom­mu­na­les Hand­lungs­kon­zept für bezahl­ba­ren Wohn­raum in Braun­schweig: Eva­lu­ie­rung (19–11251) Änderungsantrag
Ände­rungs­an­trag der Frak­ti­on Die Linke.
[20–13372]

11.2 Kom­mu­na­les Hand­lungs­kon­zept für bezahl­ba­ren Wohn­raum in Braun­schweig: Evaluierung
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13372-01]

Abstim­mung: abgelehnt
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dage­gen

11. Kom­mu­na­les Hand­lungs­kon­zept für bezahl­ba­ren Wohn­raum in Braun­schweig: Evaluierung
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[19–11251]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

16:05 Uhr
Es fol­gen die Ein­woh­ner­fra­gen inklu­si­ve Beantwortung

16:15 Uhr
Sitzungspause.
Wäh­rend der Sit­zungs­pau­se tagt der Verwaltungsausschuss

____________________________________________________

17:15 Uhr
Die Rats­sit­zung geht weiter

____________________________________________________

12. 123. Ände­rung des Flä­chen­nut­zungs­pla­nes der Stadt Braun­schweig „Feld­stra­ße“; Stadt­ge­biet zwi­schen Feld­stra­ße, Klei­ne Mit­tel­rie­de und Schöl­ke Planbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13194]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: nicht teilgenommen
Chri­sti­an Bley: nicht teilgenommen

____________________________________________________

13. Bebau­ungs­plan mit ört­li­cher Bau­vor­schrift „Feld­stra­ße-Süd, 1. Bau­ab­schnitt“, AP 23 Stadt­ge­biet zwi­schen Feld­stra­ße und Schöl­ke (Gel­tungs­be­reich A) Stadt­ge­biet Gemark. Ölper, Flur 4, Flst. 402/15 u. 403/4 (Gel­tungs­be­reich B) Stadt­ge­biet Gemark. Quer­um, Flur 4, Flst. 64/8 (Gel­tungs­be­reich C) Behand­lung der Stel­lung­nah­men, Sat­zungs­be­schluss, Rück­nah­me von Tei­len des Aufstellungsbeschlusses
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13184]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: nicht teilgenommen
Chri­sti­an Bley: nicht teilgenommen

____________________________________________________

14. Bebau­ungs­plan „Erfurtplatz/Thüringenplatz“, ME 68 Stadt­ge­biet zwi­schen Sach­sen­damm, A 36, Eisenach­weg und Wit­ten­berg­stra­ße Behand­lung der Stel­lung­nah­men, Sat­zungs­be­schluss, Rück­nah­me von Tei­len des Aufstellungsbeschlusses
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13137]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

15. Auf­he­bungs­sat­zung für den Bebau­ungs­plan „IN 145, Bau­block 10/27 c, 1. Ände­rung“, vom 16. Juni 1966 Stadt­ge­biet zwi­schen Fried­rich-Wil­helm-Platz, Wall­stra­ße, Leo­pold­stra­ße und Bruch­tor­wall Behand­lung der Stel­lung­nah­men, Satzungsbeschluss
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13112]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

17:18 Uhr

Der Antrag der Frak­ti­on der Grü­nen wird zuerst abgestimmt.

16.3. Ände­rungs­an­trag zu 20–12849-01 Neu­bau der Sido­ni­en­brücke über den west­li­chen Oker­um­flut­gra­ben im Bereich des Hohetorwall
Ände­rungs­an­trag von der Frak­ti­on Bünd­nis 90/Die Grünen
[20–13328]

16. Neu­bau der Sido­ni­en­brücke über den west­li­chen Oker­um­flut­gra­ben im Bereich des Hohetorwall
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–12849]

16.1. Neu­bau der Sido­ni­en­brücke über den west­li­chen Oker­um­flut­gra­ben im Bereich des Hohetorwall
Ände­rungs-Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–12849-01]

16.2. Neu­bau der Sido­ni­en­brücke über den west­li­chen Oker­um­flut­gra­ben im Bereich des Hohetorwall
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–12849-02]

Geschäfts­ord­nungs­an­trag auf Vertagung

Abstim­mung über GO-Antrag: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dagegen
Chri­sti­an Bley: dafür

Der Tages­ord­nungs­punkt wird vertagt.
____________________________________________________

17. Grund­satz­be­schluss: Zustim­mung zur Stra­te­gie zur Durch­füh­rung des Kul­tur­ent­wick­lungs­pro­zes­ses (Kul­tEP)
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13224]

Zur Abstim­mung kommt die Ergänzungsvorlage

17. 1. Anpas­sung des Kul­tur­ent­wick­lungs­pro­zes­ses (Kul­tEP) vor dem Hin­ter­grund der Covid-19-Pandemie
Ergän­zungs­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13224-01]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

18. Braun­schwei­gi­sche Land­schaft e. V.: Auf­stockung der Per­so­nal­ko­sten in der Geschäftsstelle
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13225]

Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

19. Ände­rung der Schul­be­för­de­rungs­sat­zung zur Siche­rung der Sammelschülerzeitkarte
Beschluss­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13286]

Abstim­mung erfolgt über die Ergänzungsvorlage:

19.1 Ände­rung der Schul­be­för­de­rungs­sat­zung zur Siche­rung der Sammelschülerzeitkarte
Ergän­zungs­vor­la­ge der Verwaltung
[20–13286-01]

Abstim­mung: ein­stim­mig angenommen
Maxi­mi­li­an P. Hahn: dafür
Chri­sti­an Bley: dafür

____________________________________________________

21. Anfra­gen

Alle Anfra­gen wer­den durch die Ver­wal­tung schrift­lich beantwortet.

21.1. Not­be­treu­ung oder krea­ti­ve Lösun­gen? Wel­che Alter­na­ti­ven bie­tet die Stadt Braun­schweig bei Krip­pe, Kita und Schlie­ßung der Schul­kind­be­treu­ung bis zu den Som­mer­fe­ri­en? Anfra­ge der CDU-Fraktion
[20–13339]

Die schrift­li­che Ant­wort der Ver­wal­tung folgt:
[20–13339-01]

____________________________________________________

21.2. Schutz-Mas­ken für Leh­rer und Schü­ler an Braun­schwei­ger Schulen
Anfra­ge der AfD-Fraktion
[20–13341]

Die schrift­li­che Ant­wort der Ver­wal­tung folgt:
[20–13341-01]

____________________________________________________

21.3. Coro­na-Soli­dar­fonds
Anfra­ge der CDU-Fraktion
[20–13340]

Die schrift­li­che Ant­wort der Ver­wal­tung folgt:
[20–13340-01]

____________________________________________________

22.1. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Ände­rungs­an­trag der SPD-Fraktion
[20–13385-02]

Der Ände­rungs­an­trag der SPD-Frak­ti­on wird zuerst abgestimmt:
Abstim­mung: angenommen
Maxi­mi­li­an Hahn: enthalten
Chri­sti­an Bley: enthalten

Damit wird es kei­ne Abstim­mung über den Antrag der Frak­ti­on Die Lin­ke. geben

22. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Dring­lich­keits­an­trag der Frak­ti­on Die Linke.
[20–13385]

22.2. Dring­lich­keits­an­trag: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen regel­mä­ßig testen
Stel­lung­nah­me der Verwaltung
[20–13385-01]

____________________________________________________

18:17 Uhr
Der öffent­li­che Teil deŕ Rats­sit­zung ist beendet.